Garagen- und Tiefgaragentorantriebe

Für jedes Garagentor den besten Antrieb.

Ob Ihr Garagentor groß, klein, schwer, leicht, neu oder schon etwas älter ist. Ob Sie Ihr Garagentor über den klassischen Stromanschluss, alternative Energiequellen oder besonders schnell bedienen möchten - die Comfort-Produkte bieten für jeden Wunsch und jede Anforderung die optimale Antriebslösung.

Dabei sind sie besonders energiesparend. Sie reduzieren den Energieverbrauch im Stand-by-Modus auf ein Minimum und nutzen zur Beleuchtung Sparlampen und LED-Technik. Alle Lichtquellen zusammen liefern trotzdem die bestmögliche Helligkeit. Sicherheit und Komfort durch Technik.

Comfort 211 - Der Akku-Solar-Antrieb

Eine Akku- und Akku-/Solarlösung für eine netzunabhängige Automatisierung Ihres Tores, bspw. dann, wenn kein Stromanschluss vorhanden ist.

Für Schwing-, Sektional- (ein- und doppelwandig), Kipp- und Canopytore:

  • Torbreite: bis max. 3,5 m
  • Torgewicht: bis max. 75 kg
  • Einstellplätze: max. 2
  • Betätigungen: max. 6 pro Tag
  • Zug- und Druckkraft Comfort 211 accu, solar: 400 N
  • Laufgeschwindigkeit: 120 mm/Sek.
  • Öffnungszeit: ca. 18 Sek.
  • Nennspannung Comfort 211 accu, solar: 24 V
⇑ Nach oben

Comfort 260, 270, 280 - Die Klassiker

Comfort 260, 270, 280 - die Klassiker der Garagentorantriebe. In jetzt schon fünfter Generation. Konsequent weiterentwickelt und auf dem neuesten Stand der Technik. LED-Beleuchtung, stromsparend, torschonende Steuerung, sensible Hinderniserkennung, Aufschubsicherung, leichte Bedienung. Tradition und Fortschritt. Sicher und komfortabel.

Für Schwing-, Sektional- (ein- und doppelwandig), Kipp- und Canopytore:

  • Schwingtore bis 6 m* Torbreite
  • Einwandige und doppelwandige Sektionaltore bis 6 m* Torbreite
  • Kipp- und Canopytore bis 6 m* Torbreite und 2,25 m Torhöhe bis 200 kg* Torgewicht für max. 24 Einstellplätze**, 48 Zyklen** pro Tag
  • Zug- und Druckkraft Comfort 260: max. 550 N
  • Zug- und Druckkraft Comfort 270: max. 750 N
  • Zug- und Druckkraft Comfort 280: max. 1.000 N
  • Laufgeschwindigkeit: max. 160 mm/Sek.
  • Öffnungszeit, torspezifisch: ca. 14 Sek.
  • Nennspannung: 230 V
  • Temperaturbereich -20°C bis +60°C

* Je nach Antriebskopf Comfort 260, 270, 280
** Abhängig von Ausführung und Art der Antriebsschiene

Besondere Produktvorteile

  • Für jedes Garagentor die richtige Antriebsschiene: Mit Ketten- oder Zahnriemensystem. Wartungsfrei und beständig, als Zahnriemensystem zusätzlich besonders leise. Mit der verstärkten und kugelgelagerten Schiene von 1,2 mm optimal für besonders hohe Belastungen, bspw. für Tiefgaragen mit viel Verkehr.
  • Flexible Montage: Der Antriebskopf lässt sich um 90° nach links oder rechts drehen. Damit ist er nicht nur flexibel für jede Einbausituation verwendbar. Auch lässt sich die Antriebsbeleuchtung gezielt zur individuellen Ausleuchtung nutzen.
  • Patentierte Kraftbegrenzung: Der Antrieb reagiert sensibel auf Hindernisse, stoppt sofort, reversiert und schützt so zuverlässig Personen und Gegenstände.
  • Doppelte Einbruchhemmung: Die elektronisch überwachte Aufschubsicherung verhindert das unbefugte Öffnen des Tores. Die Selbsthemmung des Getriebes bietet einen zusätzlichen mechanischen Schutz.
  • Notentriegelung: Bei einem Stromausfall lässt sich das Tor von innen entriegeln. Eine zusätzliche Entriegelung von außen ist notwendig, wenn die Garage keinen zweiten Eingang besitzt.
  • Lichtschranken: Die berührungslose Überwachung des Torbereichs bietet eine zusätzliche Sicherheit für die ganze Familie.
  • Marantec-Torantriebe erfüllen nachweislich alle gesetzlichen Normen und bieten darüber hinaus innovative und patentierte Sicherheitsfunktionen. Alle Systeme werden nach DIN ISO 9001 und DIN ISO 14001 gefertigt.
⇑ Nach oben

Comfort 360, 370, 380 - Die Glanzstücke

Comfort 360, 370, 380 - die Glanzstücke in Weiß. Für die ganz besonderen Wünsche. Die patentierte blueline-Technologie reduziert den Energieverbrauch auf ein Minimum, die innovative speed-Funktion bewegt den Antrieb gleichzeitig in Höchstgeschwindigkeit, die doppelte LED-Beleuchtung sorgt für neuartige Helligkeit, ein Notstromakku kann jederzeit integriert werden. Technik pur. Für Sicherheit und Komfort.

Für Schwing-, Sektional- (ein- und doppelwandig), Kipp- und Canopytore: 

  • Schwingtore bis 6 m* Torbreite
  • Einwandige und doppelwandige Sektionaltore bis 6 m* Torbreite
  • Kipp- und Canopytore bis 6 m* Torbreite und 2,25 m Torhöhe bis 220 kg* Torgewicht für max. 24 Einstellplätze**, 48 Zyklen** pro Tag
  • Zug- und Druckkraft Comfort 360: max. 650 N
  • Zug- und Druckkraft Comfort 370: max. 850 N
  • Zug- und Druckkraft Comfort 380: max. 1.100 N
  • Laufgeschwindigkeit 180 bis max. 235 mm/Sek.*
  • Öffnungszeit, torspezifisch ca. 9 bis 12 Sek.*
  • Nennspannung 230 V
  • Temperaturbereich -20°C bis +60°C

* Je nach Antriebskopf Comfort 360, 370, 380
** Abhängig von Ausführung und Art der Antriebsschiene

Besondere Produktvorteile

  • Für jedes Garagentor die richtige Antriebsschiene: Mit Ketten- oder Zahnriemensystem. Wartungsfrei und beständig, als Zahnriemensystem zusätzlich besonders leise. Mit der verstärkten und kugelgelagerten Schiene von 1,2 mm optimal für besonders hohe Belastungen, bspw. für Tiefgaragen mit viel Verkehr.
  • Flexible Montage: Der Antriebskopf lässt sich um 90° nach links oder rechts drehen. Damit ist er nicht nur flexibel für jede Einbausituation verwendbar. Auch lässt sich die Antriebsbeleuchtung gezielt zur individuellen Ausleuchtung nutzen.
  • Patentierte Kraftbegrenzung: Der Antrieb reagiert sensibel auf Hindernisse, stoppt sofort, reversiert und schützt so zuverlässig Personen und Gegenstände.
  • Doppelte Einbruchhemmung: Die elektronisch überwachte Aufschubsicherung verhindert das unbefugte Öffnen des Tores. Die Selbsthemmung des Getriebes bietet einen zusätzlichen mechanischen Schutz.
  • Notentriegelung: Bei einem Stromausfall lässt sich das Tor von innen entriegeln. Eine zusätzliche Entriegelung von außen ist notwendig, wenn die Garage keinen zweiten Eingang besitzt.
  • Lichtschranken: Die berührungslose Überwachung des Torbereichs bietet eine zusätzliche Sicherheit für die ganze Familie.
  • Marantec-Torantriebe erfüllen nachweislich alle gesetzlichen Normen und bieten darüber hinaus innovative und patentierte Sicherheitsfunktionen. Alle Systeme werden nach DIN ISO 9001 und DIN ISO 14001 gefertigt.
⇑ Nach oben

Comfort 257.2 - Die Antriebslösung für Tief- und Sammelgaragen

Die Antriebslösung für Tief- und Sammelgaragen

Das neue Antriebssystem Comfort 257.2 basiert auf Bewährtem und besticht durch seine neue Steuerungsgeneration: Die Gleichstromtechnologie gewährleistet bestmögliche Sicherheits- und Komfortfunktionen, angefangen bei Antrieb und Tor schonenden Soft-Starts und Soft-Stopps, über einen extrem leisen Lauf, bis hin zu sensibler Kraftabschaltung.

Die neue Steuerungsgeneration Control vario. Für umfangreiche und individuelle Funktionen.

Die neue Steuerung „Control vario“ arbeitet auf Basis einer modernen BUS-Technologie, durch die sich umfangreiche und variabel zu wählende Funktionen so leicht wie noch nie realisieren lassen. Das garantiert die automatische Erkennung der Erweiterungsmodule. Die BUS-Technologie steuert dabei den Informationsfluss von und zu den Erweiterungsmodulen.

Besondere Produktvorteile

  • Jedes Antriebssystem besitzt nur die Funktionen, die es für den jeweiligen Einsatz vor Ort benötigt. Nicht mehr und nicht weniger. Dadurch ist die Handhabung der Systeme jetzt extrem übersichtlich und damit einfach und praxisgerecht.
  • Mit Hilfe von Schnittstellenmodulen ist die neue Steuerung auch für den Ersatz älterer Steuerungen bestens geeignet. Das komplette Zubehör-Programm kann eingesetzt werden bzw. bestehen bleiben.
  • Praxisgerechte Erweiterungsmodule. Anschließen und los.
  • Jedes Erweiterungsmodul kann individuell und ganz einfach angeschlossen werden. Unabhängig von der Reihenfolge und vom Zeitpunkt. Die Steuerung erkennt die Module völlig automatisch und eigenständig. Nach dem Anschließen stehen die Funktionen sofort zur Verfügung.

Für Schwing- und Sektionaltore (ein- und doppelwandig):

  • Torbreite: bis max. 6,0 m
  • Torgewicht: bis max. 200 kg
  • Einstellplätze: max. 50
  • Betätigungen: max. 100 pro Tag
  • Zug- und Druckkraft: 1.000 N
  • Laufgeschwindigkeit: 140 mm/Sek.
  • Öffnungszeit: ca. 18 Sek.
  • Nennspannung: 230 V
⇑ Nach oben